Seite wählen

artikel einstellen

hier zeigen wir ihnen die nötigen arbeitsschritte, um auf der kraemergasse einen artikel online zu stellen.

shop-manager

nachdem sie sich angemeldet haben gehen sie in den „shop-manager“

im shop-manager

gehen sie in den menüpunkt „produkte“

shop-manager / produkte

klicken sie nun auf „hinzufügen“

produktdaten

um ein „einfaches produkt“ zu erstellen gehen sie wie folgt vor:

„produkttitel“: hier wird der name des artikels eingegeben.

„preis“: geben sie hier ihren bruttoverkaufspreis ein. beachten sie bitte die amerikanische schreibweise. die trennung zwischen euro und cent muss mit einem punkt und nicht mit einem komma geschehen.

„angebotspreis“: hier besteht die möglichkeit den artikel mit einem angebotspreis zu versehen. sofern das angebot zeitlich eingrenzt werden soll, ist im „zeitplan“ ein start- und endzeitpunkt anzugeben.

grundpreisberechnung

um den „grundpreis“ errechnen zu können, ist hier die „einheit“ des artikels auszuwählen. in der regel sind dies gewichte und flüssigkeitsmengen. die „produkteinheit“ ist die inhaltsgröße ihres artikels. in diesem beispiel 75 gramm.

die „grundpreiseinheit“ ist die einheit die zum errechnen des grundpreises herangezogen wird. in diesem beispiel 100 gramm.

für eine automatische „berechnung“ des preises, ist dies zu bestätigen.

bilder und kategorien

um produktbilder einzufügen klicken sie rechts auf das bilderfeld. danach öffnet sich ihr medienarchiv, in dem sie „bilder“ von ihrem pc hochladen oder auf gespeicherte bilder zurückgreifen können.

für eine optimale zuordnung ihres produktes weisen sie nun die entsprechende kategorie dem artikel zu. eine mehrfachzuordnung ist möglich und verkaufsfördernd.

beispielsweise kann ein rotwein der “ kategorie“ /rotwein zugeordnet werden. er wird dann allerdings nicht in den darüberliegenden kategorien gelistet. hier ist es sinnvoll, den rotwein ebenfalls in den kategoriebaum, feinschmecker/wein/rotwein zuzuordnen.

bilder in der mediathek auswählen

lagerbestand

um mit bestandsmeldungen zu arbeiten müssen sie das feld bestätigen. 

wenn sie ihren artikel angelegt haben, können sie diesen entweder als „entwurf“ speichern oder sie „senden“ ihn in die kraemergasse.

vielen dank